Ihre Fachanwälte rund um das Thema Steuern
StartAktuellesAußenprüfung

Thema Außenprüfung

Aktuelles und Fachinformationen zur Außenprüfung

AktuellesAktuellesFachblogFachblog
Fachblog

Einsprüche wegen Zinshöhe 6% bei Aussetzungszinsen

Nachdem der Gesetzgeber nun im Juli 2022 nur die Zinshöhe für Nachzahlungszinsen reduziert hat, besteht zur Zeit keine Hoffnung auf eine marktübliche Anpassung von Aussetzungszinsen.
Fachblog

Bayern will Compliance in die Steuerprüfung einbeziehen

Im Rahmen eines Pilotprojekts wird Bayern in Betriebsprüfungen gezielt Compliance-Systeme in Unternehmen einbeziehen. Damit steigt die Bedeutung von steuerlichen Compliance-Systemen.
Fachblog

Datenherausgabe "nach GdPDU" bei Betriebsprüfung: Aufforderung ist rechtswidrig

Der BFH stellte fest, dass die Aufforderung zur Herausgabe von Daten "nach GdPDU" rechtswidrig ist. Im Einzelfall sollte geprüft werden, welche Folgen sich hieraus zugunsten des Unternehmens ergeben können.
Fachblog

Schätzungen: BFH erleichtert das Schätzungsverfahren bei Gastronomie

Die Rechtsprechung erleichtert Schätzungen dem Grunde nach in sog. Bargeldbranchen. Restaurantbetriebe sind von einer aktuellen BFH-Entscheidung betroffen. Gegenüber der Betriebsprüfung sollte dennoch auf Schätzungsfehler geachtet werden.
Fachblog

Betriebsprüfung bei Tankstellen: Abwehr unberechtigter Schätzungen

Branchenprüfungen im Tankstellengewerbe führen dazu, dass letztlich jeder Tankstellenpächter/-betreiber durch das Finanzamt geprüft wird. Im Einzelfall kann es zu hohen Schätzungen kommen, die kritisch zu hinterfragen sind (Schätzungsabwehr).
Aktuelles

Steuerstrafverfahren in Unternehmen

Unternehmer, Geschäftsführer und Leiter von Steuerabteilungen geraten in der Praxis verstärkt in den Fokus der Steuerfahndung. Auch der Steuerberater des Unternehmens kann betroffen sein. Praktische Hinweise zum Steuerstrafverfahren in Unternehmen von RA Dirk Beyer.
Aktuelles

Selbstanzeigen bei steuerlichen Berichtigungserklärungen eines Unternehmens

Berichtigungserklärungen im Unternehmensbereich gem. § 153 AO sind üblich, weisen aber wegen der Gesetzesänderungen im Bereich der Selbstanzeige zahlreiche Fallstricke auf. Unsere RA/StB Ingo Heuel und RA Dirk Beyer haben die Problematik der Berichtigungen im Unternehmensbereich erläutert.
Aktuelles

Vereinsbesteuerung und Haftung der Vorstände

RA Lars Kelterborn über Grundsätze der Besteuerung von Vereinen, die Haftung der Vorstände sowie mögliche Haftungsbeschränkungen für Vereinsvorstände.
Fachblog

Betriebsprüfung: Anfechtung einer tatsächlichen Verständigung

Das FG Berlin-Brandenburg stellt klar, dass eine tatsächliche Verständigung grundsätzlich auch bei einer Täuschung durch den Steuerpflichtigen bindend ist, aber u.U. durch das Finanzamt angefochten werden kann (FG Berlin-Brandenburg v. 16.7.2015, Az: 13 K 13063/13).
Fachblog

Betriebsprüfung: BFH weist auf Datenschutz bei elektronischem Datenzugriff hin

Der BFH schränkt den elektronischen Datenzugriff durch Hinweis auf den Datenschutz ein. Prüfungsanordnungen müssen nach dieser Rechtsprechung den Datenschutz vorsehen.
Fachblog

Außenprüfung bei Arztpraxen: So läuft es rund

Hinweise für eine reibungslose Betriebsprüfung gibt Rechtsanwalt Dirk Beyer in der Fachzeitschrift NWB Heilberufe-Beratung.
Fachblog

Gesetzesentwurf zum Schutz von elektronischen Daten vor Manipulation (v.a. bei Kassen)

Der Gesetzgeber wird aktiv: Der sog. "Fiskalchip" soll gesetzlich geregelt werden. Ehrliche Unternehmer sollen so in der Betriebsprüfung geschützt werden. "Schwarze Schafe" will der Gesetzgeber durch eine Kassennachschau aus dem Verkehr ziehen.
Fachblog

Ablaufhemmung bei Fahndungsprüfung auch zugunsten des Unternehmers laut Urteil BHF

Die Ermittlung der Steuerfahndung kann im Einzelfall auch einmal zugunsten eines Unternehmens wirken. Das aktuelle BFH-Urteil zur Ablaufhemmung bei einer Fahndungsprüfung ging zugunsten des Steuerpflichtigen aus (vgl. Beyer, AO-StB 2016, 71).
Aktuelles

NRW: Aktuelle Schwerpunkte der Betriebsprüfung

Zur jährlichen Information der Finanzverwaltung Nordrhein-Westfalen bezüglich aktueller Schwerpunkte Von Betriebsprüfungen und Außenprüfungen. Fazit und Hinweise, im Besonderen zur Selbstanzeige.
Aktuelles

Schätzung durch Betriebsprüfung bei Taxiunternehmen

Steueranwälte aus Köln geben Hinweise zum Schätzungsrisiko bei Betriebsprüfung.
Aktuelles

BFH: Apotheken müssen Daten in Betriebsprüfungen herausgeben

Erhebliche Auswirkungen auf Betriebsprüfungen bei Apotheken durch aktuelle Entscheidung des Bundesfinanzhofes (BHF): Risiko der Steuerstrafanzeige bei Außenprüfung gestiegen!
Aktuelles

Zuschätzung in Betriebsprüfung und Haftung bei Manipulation durch Kassen-Software

Steueranwälte aus Köln: Teure Schätzung und Haftung nach Betriebsprüfung.
Aktuelles

Umsatzsteuer-Sonderprüfung: Führt eine spätere Rechnungsberichtigung zur Verzinsung?

Steueranwälte aus Köln geben Hinweis auf aktuelle Rechtsprechung.
Aktuelles

Risiko wegen Sozialversicherungsbeiträgen bei Lohnsteuer-Außenprüfung

Steueranwälte aus Köln weisen auf aktuelle Rechtsprechung zum Thema faktische Geschäftsführung hin.
Aktuelles

Strohmann-Leistung kann einkommensteuerpflichtig sein

Steueranwälte aus Köln weisen auf Rechtsprechung des Finanzgerichts Münster hin.
Fachblog

Sammelauskunftsersuchen im Ärzte-Bereich

Steuerfahndungsstellen gehen dazu über, nun in bestimmten Branchen mit Sammelauskunftsersuchen zu ermitteln.
Aktuelles

Bundesfinanzministerium aktualisiert Hinweise für Betriebsprüfungen

Steueranwälte aus Köln: Unternehmer sollten ihre Rechte kennen
Aktuelles

Neue Falle im Umsatzsteuerrecht: Nicht jede Gutschrift ist eine Gutschrift

Steueranwälte aus Köln sehen Risiko insbesondere bei Umsatzsteuersonderprüfungen
Aktuelles

Neue Rechtsprechung des Bundesfinanzhofs: Dienstwagenbesteuerung

Die Steueranwälte aus Köln geben hier aktuelle Hinweise für die Praxis der Dienstwagenbesteuerung.
Aktuelles

Betriebsprüfung: Neue Prüfungsmethode für die Buchführung (Fahrtenbuch und Kassenbuch)

Seit der Einführung der Prüfungssoftware „IDEA“ können Betriebsprüfer Kassen- und Fahrtenbücher auf Grundlage von mathematisch - statistischen Methoden kontrollieren.
Fachblog

BVerfG: Rechtsschutz gegen Sicherheitsleistung bei Aussetzung der Vollziehung (AdV)

Das BVerfG stellte klar, dass das Finanzamt dann keine Sicherheitsleistung für die AdV verlangen darf, wenn diese eine "unbillige Härte" für den Steuerpflichtigen darstellen würde (1 BvR 1305/09). Das Finanzamt muss den Sachverhalt entsprechend aufklären und sich hierzu substantiiert mit den…
LHP: Rechtsanwälte, Fachanwälte für Steuerrecht, Steuerberater PartG mbB
Köln

An der Pauluskirche 3-5, 50677 Köln,
Telefon: +49 221 39 09 770

Niederlassung Zürich

Tödistrasse 53, CH-8027 Zürich,
Telefon: +41 44 212 3535

Auszeichnungen & Zertifikate als Steuerkanzlei - LHP Rechtsanwälte