StartAktuelle ThemenSteuer CDAG Kiel zur Tatentdeckung bei Steuer-CD

AG Kiel zur Tatentdeckung bei Steuer-CD

Umso interessanter ist daher das Urteil des AG Kiel zur Frage, ob und unter welchen Voraussetzungen Tatentdeckung eintreten kann:

Das AG Kiel führt im Leitsatz aus: Schon allgemeine Presse- und Rundfunk-Berichte über den Ankauf von „Steuer-CDs“ können dazu führen, dass der Steuerpflichtige damit rechnen muss, dass seine Steuerhinterziehung jedenfalls zum Teil entdeckt ist (Amtsgericht Kiel, Urteil vom 27. 11. 2014 - 48 Ls 1/14. Damit greife dann der Sperrgrund für eine Selbstanzeige gem. § 371 Abs. 2 Satz 1 Nr. 2 AO.

Ausführlicher Beitrag von Rechtsanwalt Dirk Beyer in der aktuellen Fachzeitschrift NWB 32/2015 S. 2357.

LHP: Rechtsanwälte, Fachanwälte für Steuerrecht, Steuerberater PartG mbB
Köln

Theodor-Heuss-Ring 14, 50668 Köln,
Telefon: +49 221 39 09 770

Zürich

Stockerstrasse 34, 8002 Zürich,
Telefon: +41 44 212 3535